Robotic Automation Software und Big Data – Eine wertvolle Kombination

Robotic Automation Software und Big Data – Eine wertvolle Kombination

Jeder von uns greift täglich auf Daten zu und lässt dabei Informationen von sich zurück. Die gesammelten Daten von Millionen von Menschen haben in den letzten Jahren zu einer Datenexplosion geführt. Robotic Process Automation ist die Lösung um diesen Datenmengen ganz einfach Herr zu werden. Erfahren Sie mehr über die wertvolle Kombination der zwei größten IT-Trends.

Automatisierung in der IT – Jobkiller oder Chance?

Einer der Hauptgründe für die Unternehmen, die robotergestützte Prozessautomatisierung durchzuführen, ist die Reduktion der Personalkosten, die einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil auf dem hart umkämpften Markt bietet. Für die Belegschaft bedeutet der Gedanke an die Personalreduktion jedoch oft eins – die Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren. Wie realistisch ist jedoch diese Befürchtung speziell in der IT-Branche?

Die 5 hartnäckigsten Mythen über Robotic Process Automation

RPA lässt sich am einfachsten als Software beschreiben, die menschliches Verhalten imitiert. Heutzutage gibt es viele gute Beispiele erfolgreicher RPA-Implementierungen. Dieselben zeigen aber auch, dass RPA als Lösung immer noch Fragen aufwirft. Noch immer kursieren zahlreiche Mythen und Vorurteile über Softwareroboter. Wir räumen mit den 5 hartnäckigsten Mythen auf.

Helfer oder Jobkiller: Nehmen Roboter uns die Jobs weg?

Mit der fortschreitenden Entwicklung der Industrie 4.0 und Künstlicher Intelligenz, kommen auch immer wieder Bedenken auf, dass Roboter uns früher oder später die Jobs wegnehmen könnten. Nicht ohne Grund, denn Roboter werden immer intelligenter und leistungsfähiger. In ihren Bereichen sind sie Meister ihres Tuns und übertreffen uns in ihrer Effizienz um Welten. Müssen wir also alle um unseren Arbeitsplatz bangen?