Ei, Ei, Ei! Osterhase setzt nun auch auf RPA

Noch mehr Effizienz bei der Ostereierproduktion dank Software-Roboter

Als wir vor einigen Monaten das Geheimnis gelüftet haben, wie der Weihnachtsmann die enorme Herausforderung jedes Jahr meistert, Millionen von Geschenken zu organisieren, zu verpacken und zu verteilen, hat das mächtig für Aufsehen gesorgt. Damals hatten wir verraten, warum der Weihnachtsmann auch zur Hochsaison im Dezember so gut gelaunt ist und immer ein Lächeln auf den Lippen hat. Das Geheimnis: Er hat gar keinen Stress – dank des Einsatzes von Robotic Process Automation (RPA) in seiner Weihnachtmann GmbH & Co. KG.

Die positiven Erfahrungen, die der Weihnachtsmann durch die Prozessautomatisierung gemacht hat, haben sich schnell herumgesprochen. Kurz nach der Veröffentlichung unserer Enthüllung kam nämlich die Ei, Ei GmbH & Co. KG des Osterhasen mit dem Wunsch auf uns zu, ebenfalls entspannt und fröhlich durch die Osterfeiertage zu kommen. Wie bei der Weihnachtsmann GmbH & Co. KG sollte das Produzieren und Verstecken der Ostereier trotz hochkomplexer Vorbereitungen schnell und effizient ablaufen.

RPA beim Osterhasen

Prozessanalyse beim Osterhasen

Ähnlich wie beim Weihnachtsmann stellten unsere Prozessberater daraufhin die wichtigsten Prozesse der Ei, Ei GmbH & Co. KG auf den Prüfstand um Zeitfresser und andere nicht genutzte Potenziale aufzudecken. Posteingang, Buchhaltung, Lohnabrechnung, die Einkaufsabteilung - zuständig für die Eierbestellungen und das Malequipment -, der Wareneingang, die Produktion der bunten Ostereier und nicht zu vergessen die Personalabteilung wurden von den Beratern unter Einsatz von Process Mining und Process Recording Tools auf Herz und Nieren geprüft und analysiert.

Dass traditionsbewusste Unternehmen nicht immer gleich antiquiert sind, hatten unsere Berater bereits beim Weihnachtsmann festgestellt und auch die Ei, Ei GmbH & Co. KG konnte mit E-Mail- und Online-Banking-Software, moderner elektronischer Textverarbeitung und Tabellenkalkulation aufwarten. Herzstück der Ostervorbereitungen bilden das Children Relationship Management System (CRM) sowie das Ei Resource Planning System (ERP). Beide Systeme sorgen dafür, dass einerseits ausreichend Material zur Ostereierproduktion vorhanden ist und andererseits die zu beschenkenden Kinder mit den jeweils geeignetsten Verstecken hinterlegt sind.

Wie funktionieren die neuen Software-Roboter des Osterhasen?

  • Effizienzsteigerung
  • Fehlerminimierung
  • Mitarbeiterentlastung

Erfolgreiche Prozessautomatisierung beim Osterhasen

Trotz der modernen Systeme haben die Berater ein enormes Automatisierungspotenzial ausgemacht. Eine Vielzahl von Prozessen wird jetzt von digitalen kleinen Helferlein, den Software-Robotern, übernommen. Bestandsverwaltung, Product Scanning, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Bestellungen, Lieferavis oder Rechnungsstellung werden jetzt automatisiert verarbeitet. Dem Osterhasen bleibt damit mehr Zeit, sich mit Vorgängen zu beschäftigen, die emotionales Einfühlungsvermögen erfordern, wie die Verbreitung österlicher Stimmung und das Schüren der Vorfreude auf das Eiersuchen.

Frohe Ostern

Vor allem bei der Kommunikation mit Lieferanten hat die Automatisierung durch RPA zu einer deutlichen Effizienzsteigerung geführt. Erkennt das System, dass das Rohmaterial zur Ostereierproduktion knapp wird, schicken Software-Roboter automatisch eine neue Bestellung an die Hühnerfarmen. Bestellbestätigungen und Kostenvoranschläge werden ebenfalls automatisiert erfasst, gelesen und abgelegt. Dank der Software-Roboter kennt der Osterhase jederzeit Eierlieferanten mit den besten Lieferkonditionen und kann damit nicht nur enorme Kosten im Einkauf sparen sondern auch eine gleichbleibende Qualität der Ostereier garantieren. Von der Automatisierung des Preisvergleichs im Einkauf über die Eierbemalung bis hin zur Auslieferung der Ostereier überwachen die Software-Roboter in der Ei, ei GmbH & Co. KG den Bearbeitungsstand jedes Prozesses und erkennen automatisiert die Nichteinhaltung von Key Performance Indikatoren und Compliance Richtlinien.

Dank des Einsatzes von RPA in der Ei, Ei GmbH & Co. KG kann der Osterhase nun auch gut gelaunt und entspannt in die Feiertage starten, denn wie auch der Weihnachtsmann hat er jetzt keinen Stress mehr: Alle zeitfressenden Routinetätigkeiten erledigen seine Software-Roboter für ihn.

Wäre RPA auch etwas für Ihr Unternehmen? Robotic Process Automation (RPA)

Wäre RPA auch etwas für Ihr Unternehmen?

In einer kostenlosen Online-Beratung zu Robotic Process Automation erläutern Ihnen unsere erfahrenen RPA-Consultants, wie Sie die Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen mit Robotic Process Automation automatisieren können und beantworten gerne Ihre Fragen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.