Ho, Ho, Ho – Virtuelle Wichtel „on the ROCs“ und „on-demand“

Wie der Weihnachtsmann die Bot-Entwicklung skalieren und den Reifegrad seiner Automatisierung deutlich erhöhen konnte

Es ist noch gar nicht so lange her, da stand der Weihnachtsmann jedes Jahr vor den gleichen Problemen. Geschenke der unterschiedlichsten Art mussten bestellt und produziert, verpackt und vor allem pünktlich ausgeliefert werden. Jedes Jahr war dies aufs Neue eine gigantische Herausforderung. Und jedes Jahr aufs Neue spürte er schon Wochen vorher so einen unangenehmen Druck in der Magengegend, wenn er nur daran dachte, dass der straffe Zeitplan bis zum Weihnachtsfest vielleicht nicht einzuhalten ist. Die Befürchtungen waren durchaus berechtigt, denn mit einer unglaublichen Regelmäßigkeit wurden jedes Jahr ausgerechnet in der heißen Vorweihnachtsphase immer wieder Weihnachtswichtel krank und brachten das fragile Zeitgerüst damit ins Wanken. (Dieses sich jährlich wiederholende Schauspiel inspirierte 1993 den Regisseur Harold Ramis zu der Filmkomödie „Und täglich grüßt das Murmeltier“)

Der Weihnachtsmann wäre aber nicht der Weihnachtsmann, der bekanntlich auch die unmöglichsten Wünsche erfüllt, wenn er nicht auch für sein Problem eine Lösung gefunden hätte. Vor zwei Jahren automatisierte er – inspiriert durch einen Beitrag der Firma Weissenberg in der Computerwoche – verschiedene Prozesse seiner Weihnachtsmann GmbH & Co. KG mit Hilfe von Robotic Process Automation (RPA). Dieser kluge Schachzug verschaffte ihm trotz der weltweit 378 Millionen Kinder, für die er Geschenke produzieren oder einkaufen muss, und (bei einer durchschnittlichen Kinderzahl von 3,5 pro Haushalt) trotz der rund 91,8 Millionen Häuser, die er mit seinen Geschenken in der Weihnachtsnacht besuchen muss, einen relativ stressfreien Job.

Wäre RPA auch etwas für Ihr Unternehmen? RPA Beratung

Wäre RPA auch etwas für Ihr Unternehmen?

In einer Erstberatung zu Robotic Process Automation erläutern Ihnen unsere erfahrenen RPA-Consultants, wie Sie die Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen mit Robotic Process Automation automatisieren können und beantworten gerne Ihre Fragen.

Aber ungeachtet seiner erfolgreichen Automatisierungsbestrebungen hat der Weihnachtsmann mit einem Problem zu kämpfen, um das ihn irdische Unternehmen beneiden: eine kontinuierliche jährlich steigende Nachfrage. Jedes Jahr werden weltweit rund 19,9 Millionen Kinder geboren, die an die Weihnachtsgeschichte glauben und einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann schicken. Da der Weihnachtsmann bekanntlich ein kluger Mann ist, war ihm schnell klar, dass er angesichts dieser Entwicklung seine vorhandenen Bots skalieren und den Reifegrad seiner Automatisierung deutlich steigern muss, wenn er nicht wieder in alte stressgeplagte Zeiten zurückfallen wollte. Aber wie????

Einmal mehr lieferte die Firma Weissenberg dem Weihnachtsmann die zündende Idee. Bei seiner Recherche im Internet stolperte er über verschiedene Blog-Artikel, bei deren Lektüre im schlagartig klar wurde, wie er auch in Zukunft eine stressfreie Weihnachtszeit verbringen konnte. Als erstes schickte er die aus der Abteilung für Technik-Geschenke abgezogenen und zur Entwicklung und Wartung der virtuellen Wichtel umgeschulten Wichtel wieder zurück in ihre Abteilung, wodurch sich die Arbeitsbelastung der übrigen Technik-Wichtel abrupt verbesserte. Denn angesichts der demografischen Entwicklung machte es für die Weihnachtsmann GmbH & Co. KG keinen Sinn mehr, die Entwicklung und Wartung der virtuellen Wichtel weiterhin intern zu organisieren.

Deshalb übernimmt jetzt ein Robotic Operation Center (ROC) mit entsprechenden Service-Level-Agreements (SLAs) das „Business as usual“ der Automatisierung. Es kümmert sich künftig um das Wohlergehen der vorhandenen virtuellen Wichtel, behebt grundlegende Fehler, aktualisiert und testet die virtuellen Wichtel regelmäßig, koordiniert die Wartungsroutinen, behält die Sicherheitsrichtlinien für ihre Arbeit im Auge und entwickelt Konformitätsmodelle für ausgereiftere virtuelle Wichtel.

UiPath RPA-Technologieplattform

Stellen Sie den langfristigen Erfolg Ihrer RPA-Initiative sicher

Die Wartungs- und Verwaltungsstrategie eines Robotic Operations Center (ROC) bildet ein solides Fundament für eine Skalierung Ihrer Digital Workforce. Gerne sorgen wir auch in Ihrem Unternehmen für den reibungslosen Betrieb der Bots.

Da der Weihnachtsmann zwar technisch sehr affin, aber kein ausgewiesener Automatisierungsexperte ist, tut er sich verständlicherweise schwer damit, abzuschätzen, wie viele Wichtel er in welchem Umfang für seine künftige Automatisierungsstrategie benötigt. Weil zudem entsprechend ausgebildetes Wichtel-Personal auf dem Weihnachtsmarkt nicht verfügbar ist, hat er sich nach einigen Überlegungen bei einer Tasse Kakao dazu entschieden, die benötigten Entwicklungsressourcen on-demand je nach Bedarf von einem spezialisierten Dienstleister zu buchen. Durch die Nutzung von RPA-as-a-Service (RaaS) muss er künftig keine Kapazitätsengpässe befürchten und selbst ambitionierte Zeitpläne für die Entwicklung und Skalierung von Bots verursachen ihm keine Bauchschmerzen mehr. RaaS verschafft ihm zudem Zugang zu professionellen Programmierern virtueller Wichtel sowie zur neuesten Technologie. Und damit kann er getrost sein Augenmerk jetzt auch schon auf die künftige Hyperautomation seiner Prozesse werfen, wobei er auf Wunsch von entsprechenden Automatisierungsexperten seines RaaS-Providers unterstützt wird.

Die Auslagerung des operativen Teils der Wichtel-Automatisierung, -Wartung und -Entwicklung garantiert jetzt und für die nahe Zukunft erst einmal wieder den reibungslosen und störungsfreien Weihnachtsbetrieb trotz steigender Nachfrage und ermöglicht es dem Weihnachtsmann und seinen Wichteln, sich wieder mehr auf die Entwicklung neuer Geschenkideen und innovativerer Antriebskonzepte für seinen Rentierschlitten zu konzentrieren.

 Bot Developer bieten RPA as a Service

RPA as a Service

Für die einfache und sichere Beseitigung von Engpässen bei RPA Programmierkapazitäten, stellen wir Ihnen praxiserfahrene Entwickler für UiPath und Automation Anywhere on Demand zur Verfügung, um Sie dabei zu unterstützen, Ihre Zeitpläne einzuhalten und den stabilen Betrieb sicherzustellen.

Beitrag weiterempfehlen