RPA-Blog

Alle Blog-Artikel zum Thema Robotic Process Automation (RPA)

Prozessautomatisierung in der Medizin und im Gesundheitswesen

Das moderne Gesundheitswesen steht vor vielen Herausforderungen: Die Bevölkerung wird älter, das medizinische Personal wird knapper, aber die Patientenversorgung soll eine gleichbleibende Qualität aufweisen. Die Prozessautomatisierung bietet nun die Lösungen für die optimale medizinische Versorgung.

Drei Branchen, die von Robotic Process Automation profitieren

Die Robotic Process Automation hat eine große Bedeutung für viele Bereiche der modernen Wirtschaft. Während es für einige Wirtschaftszweige bei der Automatisierung von Geschäftsprozessen um – hoch bedeutende – Wettbewerbsvorteile geht, gibt es wiederum andere Branchen, bei denen der gesamte wirtschaftliche Erfolg von einer gezielt eingesetzten Robotersoftware abhängen kann.

5 Vorteile der robotergesteuerten Prozessautomatisierung

Die robotergesteuerte Prozessautomatisierung ist eine Investition in die Konkurrenzfähigkeit eines modernen Unternehmens.
Dabei ist sie nicht nur auf lange Sicht lukrativ. Bereits in der ersten Zeit nach der Einführung zeigen sich deutliche Vorteile, von denen das Unternehmen sofort profitieren kann.

RPA-Einstieg – Fünf typische Fehler beim ersten Projekt

Die robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) bietet modernen Unternehmen viele Vorteile: Die Effizienzsteigerung, die Kostenreduktion und die daraus resultierende Wettbewerbsstärke sind nur einige der Vorzüge, auf die kein zukunftsorientierter Betrieb auf Dauer verzichten kann. Der Umstieg auf die intelligenten Maschinen kann mit Hürden verbunden sein, die mit wenigen Tipps leicht zu überwinden sind.

Automatisierung in der IT – Jobkiller oder Chance?

Einer der Hauptgründe für die Unternehmen, die robotergestützte Prozessautomatisierung durchzuführen, ist die Reduktion der Personalkosten, die einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil auf dem hart umkämpften Markt bietet. Für die Belegschaft bedeutet der Gedanke an die Personalreduktion jedoch oft eins – die Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren. Wie realistisch ist jedoch diese Befürchtung speziell in der IT-Branche?

Die 5 hartnäckigsten Mythen über Robotic Process Automation

RPA lässt sich am einfachsten als Software beschreiben, die menschliches Verhalten imitiert. Heutzutage gibt es viele gute Beispiele erfolgreicher RPA-Implementierungen. Dieselben zeigen aber auch, dass RPA als Lösung immer noch Fragen aufwirft. Noch immer kursieren zahlreiche Mythen und Vorurteile über Softwareroboter. Wir räumen mit den 5 hartnäckigsten Mythen auf.

Helfer oder Jobkiller: Nehmen Roboter uns die Jobs weg?

Mit der fortschreitenden Entwicklung der Industrie 4.0 und Künstlicher Intelligenz, kommen auch immer wieder Bedenken auf, dass Roboter uns früher oder später die Jobs wegnehmen könnten. Nicht ohne Grund, denn Roboter werden immer intelligenter und leistungsfähiger. In ihren Bereichen sind sie Meister ihres Tuns und übertreffen uns in ihrer Effizienz um Welten. Müssen wir also alle um unseren Arbeitsplatz bangen?

Effizienzsteigerung im Arbeitsalltag dank RPA

Im Zeitalter von Digitalisierung und Industrie 4.0 werden sich Unternehmen verändern müssen um wettbewerbsfähig zu bleiben. Immer komplexer werdende Arbeitsprozesse, sowie ein hoher Innovationsdruck führen dazu, dass bestehende Strukturen und Prozesse zwangsläufig zum Unternehmenswohl optimiert werden müssen. Weissenberg Business Consulting unterstützt als eines der ersten Unternehmen die Optimierung von IT-Prozessen mit modernster Robotertechnologie.